Szenarien – fundierte Bewertung Ihrer Optionen

aq_block_1

Die Unwägbarkeiten für unternehmerische Planungsprozesse haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Zwar herrscht kein Mangel an Prognosen und makroökonomischen Analysen, aber diese Projektionen oder qualitativen Risikoeinschätzungen werden den komplexen und hochgradig volatilen Realitäten immer weniger gerecht.

Um den gestiegenen Herausforderungen Rechnung zu tragen, bedarf es neuer Prognose- und Analyseinstrumente, welche die Sensitivitäten ihrer Businessplans und Investitionsentscheide auf von den Basisannahmen abweichende Parameter aufzeigen. Es geht um die Frage, was bestimmte internationale Entwicklungen (Nordafrika, Euro-Krise, Wirtschaftsentwicklung in Asien, Zinspolitik in den USA) für Ihre Produktionsorte und Absatzmärkte bedeuten. Wie abhängig sind Sie von externen Entwicklungen, was können Sie selbst beeinflussen? Sind Sie aufgrund der Exponierung in einem Markt einem Klumpenrisiko ausgesetzt, dass Ihnen bei einem sehr hohen Risiko eine hohe Rendite verschafft oder sind Sie mehreren beherrschbaren und beeinflussbaren Risiken ausgesetzt?

Mit unseren modellgestützten Szenarioanalysen geben wir Ihnen ein entsprechendes und vielseitig differenzierbares Werkzeug in die Hand. Wir verknüpfen hierbei die Vorteile qualitativer Szenarien und Analysen mit der Datenwelt. Sie profitieren somit von zwei zentralen Vorteilen: der analytischen Kompetenz in der Ausarbeitung der Szenario Set Ups und der konkreten Quantifizierung der Ausprägung auf volkswirtschaftliche Parameter.

Der Leistungskatalog reicht vom einfachen Zugang zu regelmässig erstellten Standardszenarien bis hin zu konkret an Ihren Bedürfnissen ausgerichteten Szenario Analysen, differenziert nach einer Vielzahl an Ländern, Branchen, Märkten und Kenngrössen.